RSS Feed

Poesie der Vorstadtzüge

0

Dezember 15, 2012 by moi

20121215

Wann immer man Paris verlässt, um im schäbigen RER durch die Vorstädte zu fahren, deren Bewohner ein gewisser Monsieur Sarkozy vor ein paar Jahren mit einem Hochdruckreiniger von den Straßen fegen wollte, zelebriert dieses bezaubernde Poem die Schönheit des Abfalls:

Les chewing-gums sont de grands romantiques
Ces cœurs d’artichaus s’attachent très vite.
Mais les pauvres, rarement aimés en retour,
Cherchent désespérément le grand amour
Alors que la promesse d’un amour fusionnel
Est là, dans tous les couloirs : c’est la poubelle…

Kaugummis sind große Romantiker
Diese Artischockenherzen verbinden sich allzu schnell
Aber die Armen! Ihre Zuneigung wird selten erwidert,
Verzweifelt suchen sie die große Liebe,
Wo doch das Versprechen einer symbiotischen Vereinigung
In jedem Gang zu finden ist: Es ist der Mülleimer…

Merci, Paris, dafür, dass du manchmal schön und manchmal schäbig, aber immer poetisch bist!


0 comments »

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>