RSS Feed

L’Auteure

3

auteure

Bonjour, ich heiße Hanna Klimpe und dieser Blog gehört mir. Vor sehr, sehr vielen Jahren hatte ich schon mal eine Website, die hieß Planet Pissblag und handelte von Puschelhaarspangen, Jesus-Omas oder “Überleben in Katonida”, einem pädagogisch wertvollen Brettspiel des Hilfswerks “Misereor”. Diese Website gewann 1999 den Wettbewerb “Jugend macht Medien” und ist heute Gott sei dank nur noch auf einer gut verstecken externen Festplatte zu finden.

Dannn entdeckte ich neben dem Internet Stendhal und dem Existenzialismus. Heute gehe ich bis zu drei Mal pro Woche ins Theater, also ungefähr so oft wie in den Loha-Biosupermarkt: In Zeiten perfekter Nachahmung von Wirklichkeit im Netz ist das Theater überhaupt die revolutionärste aller Kunstformen, weil da Dinge passieren, die komisch aussehen und einem mit dem befremdlichen Gefühl zurücklassen, dass man Dinge tatsächlich anfassen kann. Dann habe ich eine Doktorarbeit darüber geschrieben, inwiefern theatrales Handeln als Pragmatik der Handlungsfreiheit verstanden werden kann. Das klingt intellektueller als es ist, denn am Ende geht es darum: Kleine Jungs haben große Pläne und fallen damit entweder auf die Schnauze oder zu einem Mädchen ins Bett.

Ich habe zehn Jahre über Theater, Essen, Kunst und Kultur für SZENE Hamburg und über alles Mögliche für die ebenso großartige wie moribunde Financial Times Deutschland geschrieben und nebenbei alles mögliche Social-Media-Zeug gemacht. Ja, dieser Blog ist lachsrosa, und er ist rosa wie Rosé-Champagner. Danach war ich Digitalreferentin am Thalia Theater und jetzt baue ich am CCCOM der HAW Hamburg den besten Masterstudiengang der ganzen Welt auf, den MA Digitale Kommunikation. Manchmal schreibe ich immer noch für das TUSH Magazine oder die tageszeitung. Am Ende des Tages fügt sich immer irgendwie alles zusammen.

Einmal pro Jahr lese ich Le Rouge et le Noir, bin in Frankreich, wann immer es geht und überhaupt: Ein Leben ohne Pommes und Champagner ist möglich, aber nicht erstrebenswert.

Kontakt: hanna@antitude.org

Impressum

3 comments »

  1. Imke sagt:

    …kaerlighed und antitude – Ihr habt Euch echt gefunden!
    Daumen hoch und Danke!

Hinterlasse einen Kommentar zu darf ich vorstellen: kærlighed. | Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>